Playstation Move Pistole Arc Blaster: Das PS3 Move MG Feuer

Mit der Playstation Move Pistole Arc Blaster präsentiert sich nun doch noch ein Vertreter, der dem Namen Pistole gerecht wird. Mehr noch, via Navigation Controller kann man den Arc Blaster gar in ein PS3 Move Maschinengewehr oder zumindest in eine Art UZI verwandeln. So lässt sich der Navigation Controller allem Anschein nach voe als Haltegriff für die zweite Hand aufstecken. MG-Aie-Feeling dürfte somit etwas mehr garantiert sein, als es bei der bisher vorgestellten PS3 Move Pistole der Fall sein wird.
Insgesamt scheint der Arc Blaster optisch ein bisschen mehr in Richtung Waffe zu tendieren als das Alteativ-Modell, welches eher den Anschein eines “my-first-sony”-Pistole macht. Allerdings ist natürlich auch der Arc Blaster aus Plastik angefertigt. Inwiefe die Hoffnungen auf einen metalleen Move Pistolenaufsatz im Replika Style angebracht sind, ist wohl diskutabel. Einige Shooter- und hartgesottenen Fans dürften so etwas sicherlich begrüßen – Jugendschützer und alle Gegner virtueller Fight-Games hingegen weitaus weniger.
Besagter Arc Blaster stammt jedoch auch nicht aus der Werkstatt von PS3 Move Schöpfer Sony, sonde aus der Schmiede eines Drittherstellers. Abermals stellt Sagle3 bzw. InterWorks Unlimited unter Beweis, dass man in puncto Move Addons bzw. Aufsätze die Pole Position inne hat bzw. den Anspruch hegt, der Dritthersteller an sich für die Move Geräte zu sein. Die Playstation Move Pistole Arc Blaster wird derzeit für knapp 20 US-Dollar, sprich 15 Euro im Handel geführt. Offizieller Release Termin des Arc Blasters ist am 7. September diesen Jahres. Spannend wird sein, was noch alles an Move Spielzeug erscheinen wird. Nach Bogen, Schwert, Schild, Tischtenniskelle und Pistole könnte als nächstes noch ein paar Sport-Move-Controller folgen. Ach ja, und das Cyber-Star-Wars-Schwert fehlt natürlich noch. Wir sind gespannt und werden weiter über neue Move Controller Addons berichten.