PS3 Video Store: Video on Demand

PS3 Video Store mit Video on Demand – nun also doch. Wie nun bekannt wurde soll die PS3 Onlinevideothek hierzulande demnächst an den Start gehen. Die Liste der Sony-Partner liest sich wie das Who is Who der Branche. Neben Disney, Lionsgate, Paramount und Universal sind natürlich auch Waer Bros und Fox mit an Bord. Dass das Video-Angebot auf der PS3 gegen Anfang nicht derart umfangreich sein kann, wie mittlerweile in den USA der Fall, ist klar.Zunächst wird man mit bekannten Blockbuste werben. Illuminati, Transporter 3 oder auch Star Trek werden als erste Titel genannt. Wahlweise kann man die Movies kaufen oder auch nur leihen. In letzterem Fall sind die Filme dann 14 Tage lang auf der PS3 verfügbar. Hat man jedoch einmal den geliehenen Film gestartet, bleiben einem nur noch 24 Stunden zum Fertig-Schauen. Interessant ist zudem, dass die, wahlweise in High-Definition oder Standard-Auflösung verfügbaren Filme, auch auf den Sony Handheld PSP gezogen werden können.